Monthly Archives: Juni 2014

Es sieht aus wie ein normaler Park – Bis sich die Jahreszeiten verändern

Gr¸ner See (Green Lake), Tragˆfl, Styria, Austria

Der “Grüne See” in Österreich wird an einer Bergsturzmasse aufgestaut.

austrian-park-003

Dieser See füllt sich mit Einsetzen der Schneeschmelze mit kristallklarem, smaragdgrünem Wasser, wobei das Wasser farblos ist und durch die Brechung des Lichtes und die vorhandenen Gesteine in seiner grünen Farbe schimmert.

austrian-park-005

Der Wasserstand stark jahreszeitenabhängig. Die größte Tiefe erreicht der See im Frühsommer mit ungefähr 10 Metern.

austrian-park-004

Er trocknet im Herbst fast völlig aus

Gruner-See-styria12[2]

Notlandung: Pilot muss Kampfjet auf einem Stuhl landen

3,w=650,c=0.bild

Weil sein Fahrwerk streikt, musste ein amerikanischer Pilot seinen Kampfjet auf einem Stuhl-Konstrukt landen. Die zusätzliche Schwierigkeit dabei: Ohne den Stuhl zu sehen musste der Pilot senkrecht landen – der Stuhl sollte die Nase des Kampfflugzeuges stützen.

Der Pilot selbst zur Daily Mail: „Ich konnte den Stuhl nicht sehen und musste einfach so landen!”

Hätte er den Stuhl verfehlt, wäre sein Flugzeug in das Deck des Schiffs eingeschlagen und hätte höchstwahrscheinlich auch den Treibstoff entzündet.

Foto: U.S. Marine Corps


Pleite: Vater gibt Tochter als Pfand in Kneipe ab

preview

Ein 31-jähriger Mann konnte seine Rechnung nicht zahlen und ließ stattdessen als Pfand seine dreijährige Tochter in der Kneipe. So geschehen im niederbayrischen Plattling.

Der betrunkene Gast versprach zwar, Geld zu holen und dann seinen Deckel zu bezahlen, nur tauchte er nach einer Stunde immer noch nicht wieder auf. Das zurückgebliebene Kind weinte in der Folge ununterbrochen und die Bedienung rief die Polizei. Die Beamten konnten die Tante des Kindes ausfindig machen und schalteten das Jugendamt ein.

Gegen den Mann läuft nun eine Anzeige wegen Zechbetruges. Ob seine Tochter weiterhin bei ihm bleiben darf ist nicht bekannt…

Rührende Geschichte um kranken Hund

1524910_510603065705350_971513312_n

Ein Amerikaner bringt jeden Abend seinen 19 Jahre alten Hund zum See, um ihm einige Stunden Schlaf zu gönnen. Andernfalls wird Shep nicht schlafen können, weil er unter chronischem Arthritis leidet. Seine Beine schmerzen sehr, sodass er kaum noch laufen kann. Um ihm davon zu befreien, wollten die Ärzte ihn einschläfern lassen, doch sein Besitzer, John Anger, konnte es nicht zulassen. Der Hund hielt ihn einmal vom Selbstmord zurück und nun, um ihm Schlaf zu schenken, trägt er ihn täglich stundenlang im See. “Was mir dieser Hund bedeutet? Kann man mit Worten nicht beschreiben. Wenn du Liebe schenkst, kommt sie zehnfach zu dir zurück. Ich liebe ihn.

Nazi-Tweets nach Müller-Tor stiegen sprunghaft an

nazicounter

So oft wurden die Begriffe “Nazi”/”Nazis” während des Spiels Deutschland-USA (1:0) getwittert.

Mit Twitter-Python wurde ermittelt, wie häufig der Begriff “Nazi” oder “Nazis” während des WM-Spiels bei Twitter gefallen ist.  Die Seite zählte 30.209 Tweets mit “Nazi”/”Nazis”-Bezug.

nazicounter

Der Statistik kann man entnehmen, dass vor allem nach dem Treffer von Thomas Müller, dem Zusammenprall von Jermaine Jones mit dem Schiri und kurz nach Spielende besonders viele Twitternachrichten die Begriffe enthielten. Dass die WM und dabei besonders die sozialen Netzwerke zum Tummelplatz von “Hobby”-Rassisiten werden ist zwar keine neue Entwicklung, die Vielzahl der Reaktionen bleibt dennoch besorgniserregend.

Photoshop-Experiment: Amerikanerin macht weltweiten Vorher-Nachher-Vergleich

Unbenannt

Nicht nur in den USA ist Photoshop ist zu einem Symbol der Normen der Gesellschaft für die Schönheit geworden.

o-ESTHERHONGORIG-900

Die amerikanische Journalistin Esther Honig hat ein Foto von sich um die Welt geschickt und verschiedene Photoshop-Künstler gebeten, das Foto nach den kulturellen Vorstellungen des Landes zu bearbeiten – mit der Aufforderung: “Mach mich schön!”

Das Ergebnis zeigt, wie schön sich Schönheitsideale unterscheiden.

Griechenland

o-ESTHERGREECE-900

Marokko

Unbenannt

USA

o-US-900

Ukraine

o-UKRAINE-900

United Kingdom

o-UK-900

Phillipinen

o-PHILLIPINES-900

Indien

o-ESTHERINDIA-900

Deutschland

o-ESTHERGERMANY-900

Bangladesch

o-ESTHERBANGLADESH-900

Argentinien

o-ESTHERARGENTINA-900

Fotos: Esther Hornig

« Older Entries Recent Entries »