Die schlechteste Band der Festival-Saison steht fest: “Soundcheck” sichert sich den Titel

MHG-BB-StageLights

Während die Festival-Saison im vollen Gange ist, regt sich unter den Besuchern langsam Unmut. Der Grund: Eine bis dahin unbekannte Band namens “Soundcheck” darf bei nahezu allen Festivals als Opener auftreten.

Das allerdings auch noch wenig überzeugend. Sie ignorierten ihr Publikum und spielen einfach Lustlos drauf los und auch das Repertoire an Songtexten konnte nicht wirklich überzeugen.

Meist spielten sie nur zwei Songs und auch die Inhalte ( “Eins-Zwei-Drei-Test” und “Hallo! Hallo!”) kamen nicht sonderlich gut an. Danach verließen sie wortlos die Bühne…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *